© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Beratzhausen: Rentnerin von Hunden angegriffen und schwer verletzt

In Beratzhausen ist eine Rentnerin bereits am Freitag von zwei Hunden angefallen und schwer verletzt worden. Die Hundehalterin bekommt eine Anzeige.

 

Die Meldung der PI Nittendorf:

Schwere Verletzungen erlitt eine Rentnerin, die am Freitag, 13.03.2020 gegen 15.40 Uhr, in Beratzhausen von zwei Hunden angefallen wurde, nachdem sie sich von ihrer überforderten Halterin losgerissen hatten.

Die Seniorin musste zur Behandlung ihrer Bisswunden im Gesicht und am Unterarm in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Hundehalterin muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. Zudem wurde der Markt Beratzhausen als Sicherheitsbehörde aufgefordert, für die sichere Haltung der aggressiven Hunde entsprechende Auflagen zu erlassen.