Beratzhausen: Motorradfahrer muss nach Sturz ins Krankenhaus

Schon wieder ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Wie die Polizei meldet kam es gestern (23.08.) gegen 15.30 Uhr auf der Staatsstraße 2394 im Beratzhausener Ortsteil Rufenried zu einem Sturz eines Kradfahrers. Zuvor bog ein 37-jähriger Quadfahrer aus einem nicht-vorfahrtsberichtigten Weg in die Staatsstraße ein. Der Motorradfahrer musste eine Vollbremsung durchführen, wodurch er stürzte. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge ist es nicht gekommen. Der Kradfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

pm/LS