© Martin Quast / pixelio.de

Beratzhausen: Familie beobachtet vor ihrem Haus Mann mit Gewehr in Auto

Für die Waffe hatte er keine Erlaubnis – außerdem wurde er schon öfter vor ein und demselben Haus gesehen. 

Am Vormittag des 23.04.2021 ging bei der Polizeiinspektion Nittendorf die Mitteilung einer 40-jährigen Landkreisbewohnerin ein, dass ihr schon des Öfteren ein Pkw aufgefallen sei, der vor ihrem Anwesen stand. Heute konnte sie und ihr Ehemann deutlich erkennen, dass der darin sitzende Mann ein Gewehr in der Hand hielt.

Im Rahmen der folgenden Überprüfungen konnte in einem Wohnhaus in Beratzhausen ein Kleinkalibergewehr festgestellt werden, für das es keine waffenrechtliche Erlaubnis vorgewiesen werden konnte.

Der Hintergrund des Vorfalls und die genauen Umstände müssen nun durch Ermittlungen geklärt werden.

Polizeiinspektion Nittendorf