Beim Abbiegen Quad-Fahrer übersehen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Quad-Fahrer kam es am Freitagmorgen gegen 06:30 Uhr an der Kreuzung Berliner Straße / Hartinger Straße. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Schwandorf war zu diesem Zeitpunkt gerade mit ihrem Ford auf der Hartinger Straße in östliche Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Berliner Straße bei Grünlicht nach links in diese abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 53-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet Regensburg, der mit seinem Quad die Stettiner Straße in westliche Richtung befuhr und die Berliner Straße geradeaus überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Mann wurde hierbei mittelschwer verletzt und in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

 

PM/JK