Bayern: Deutlich mehr Freibadbesucher als im Vorjahr

Bayerns Freibäder haben bisher deutlich mehr Besucher angelockt als im Vorjahr. Wegen des vergleichsweise warmen Wetters waren die Schwimmbäder bisher gut belegt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

In den Freibädern der Städte München, Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Regensburg und Bayreuth liegen die Besucherzahlen seit dem Start der Freibadsaison im April beziehungsweise Mai deutlich über den Zahlen aus dem vergangenen Jahr. Der Sommer war bisher in Bayern laut Deutschem Wetterdienst (DWD) überdurchschnittlich warm. Vor allem der Juni sei deutlich heißer und trockener als üblich gewesen, sagte ein Sprecher.

dpa/MF