Bayern: Bischöfe beraten über den Umgang mit Populismus

Bayerns Bischöfe wollen sich über den Umgang mit Populismus verständigen. Das Thema Populismus ist deswegen einer der zentralen Punkte der Frühjahrsvollversammlung der Freisinger Bischofskonferenz in Augsburg. Münchens Kardinal Reinhard Marx wird zusammen mit dem gastgebenden Augsburger Bischof Konrad Zdarsa am Donnerstag (11.30 Uhr) über die Ergebnisse der zweitägigen Versammlung informieren. 

Weitere Punkte bei dem Treffen sind die Entwicklung der katholischen Universität in Eichstätt und die Jugendarbeit der Kirche. In der Freisinger Bischofskonferenz sind die sieben bayerischen Diözesen und aus historischen Gründen auch das Bistum Speyer vertreten.

dpa/MF