„Batman“ gefällt´s in Regensburg

14 verschiedene Arten von Fledermäusen leben im Regensburger Stadtgebiet. Die einzigen fliegenden Säugetiere scheinen sich in der Domstadt ziemlich wohl zu fühlen. Sie leben in alten Türmen, Kirchendachstühlen und sogar in mehreren namhaften Hotels. Damit sich die kleinen Flugtiere auch weiter so wohlfühlen, werden im Stadtgebiet in den nächsten Wochen 20 neue Quartierskästen für sie aufgehängt. Ein Fledermausmännchen hat sein neues Zuhause am Oberen Wöhrd heute gleich bezogen.

 

CB