© Foto: Thomas Schönenborn

Baseball: Legionäre verpflichten Sven Schüller – Saisonstart am 4. April

Die Buchbinder Legionären haben ihren nächsten Neuzugang bekannt gegeben: Von den Los Angeles Dodgers kommt der 24-jährige Sven Schüller nach Regensburg. Der Pitcher war für die Dodgers-Organisation hauptsächlich in den Minor Leagues aktiv. Zudem haben die Legionäre den Spielplan für die kommende Saison bekannt gegeben.

 

Hier die Pressemitteilung der Buchbinder Legionäre Regensburg

Die Buchbinder Legionäre Regensburg freuen sich, mit Sven Schüller einen alten Bekannten im Legionäre Trikot begrüßen zu dürfen.
Der 24-jährige Pitcher, der von 2011 bis 2013 das Sportinternat Regensburg besuchte und im Sommer 2013 einen Vertrag bei den
Los Angeles Dodgers unterschrieb, ist bereits seit Ende der Minor League Saison in Regensburg, um sich auf die neue Saison vorzubereiten.
Als erster Deutscher Pitcher erreichte Schüller 2018 das höchste Level der Minor Leagues (AAA) und war damit nur noch einen Schritt
von der MLB entfernt. Da sein Vertrag bei den Dodgers ausgelaufen war, war Schüller auf der Suche nach einem neuen Verein.
In sechs Jahren in der Organisation der Dodgers kam Schüller in insgesamt 144 Spielen zum Einsatz.

Trotz verschiedener Angebote aus Independent Leagues und von anderen europäischen Vereinen, entschied sich Schüller seine Karriere
in Regensburg fortzusetzen: „Ich freue mich darauf wieder in Regensburg zu spielen, weil es zum einen eine bekannte Umgebung ist in
der ich mich wohlfühle und zum anderen ist es für meine persönliche Zukunft einfach die beste Option.“

Der gebürtige Wuppertaler, der seit vielen Jahren auch zum festen Kader der deutschen Nationalmannschaft gehört und auch im
vergangenen Jahr bei der Europameisterschaft überzeugen konnte, wird das Legionäre Pitching weiter verstärken. CoachTomas Bison
plant mit Schüller als Closer und ist froh, dass er Schüller überzeugen konnte in Regensburg zu bleiben: „Bei einem Pitcher wie Sven war
klar, dass viele Vereine ihn verpflichten wollen. Deshalb habe ich versucht, ihn mit dem Gesamtpaket hier in Regensburg zu überzeugen
und es ist umso schöner, dass es geklappt hat. Ich hätte mich sehr für ihn gefreut, wenn es mit einem neuen Vertrag bei einer
MLB-Organisation geklappt hätte und falls sich hier noch etwas ergibt werden wir ihn auch dabei unterstützen, aber für die Legionäre
ist es natürlich großartig, dass er hier ist.“

Neben der Verpflichtung von Sven Schüller steht auch der Spielplan für die reguläre Saison der Buchbinder Legionäre fest. Wie bereits
angekündigt werden die Legionäre am 4. April mit einem Abendspiel gegen die Mannheim Tornados in die Saison starten.

Hier die Spieltermine der Legionäre für die Saison 2020:

Heimspiele:

Datum Gegner
4.4. (18 Uhr) und 5.4. (14 Uhr) Mannheim Tornados
24.4. (19 Uhr) und 25.4. (14 Uhr) Mainz Athletics
1.5. (19 Uhr) und 2.5. (14 Uhr) IT sure Falcons Ulm
15.5. (19 Uhr) München-Haar Disciples
13.6. (19 Uhr) und 14.6. (14 Uhr) Tübingen Hawks
17.7. (19 Uhr) und 18.7. (14 Uhr) Stuttgard Reds
24.4. (19 Uhr) München-Haar Disciples
31.7. (19 Uhr) und 1.8. (14 Uhr) Heidenheim Heideköpfe

Auswärtsspiele:

Datum Gegner
12.4. (18 Uhr) und 13.4. (14 Uhr) Heidenheim Heideköpfe
18.4. (12 Uhr) Tübingen Hawks (Double Header)
9.5. (13 Uhr) Stuttgart Reds (Double Header)
16.5. (14 Uhr) München-Haar Disciples
22.5. (19 Uhr) und 23.5. (14 Uhr) Mannheim Tornados
19.6. (19 Uhr) und 20.6. (14 Uhr) Mainz Athletics
11.7. (13 Uhr) IT sure Falcons Ulm (Double Header)
25.7. (14 Uhr) München-Haar Disciples

 

© Foto: Thomas Schönenborn