Baseball: Buchbinder Legionäre stehen vor dem Klassenerhalt

Zum Auftakt der Play-down-Serie ließen es die Buchbinder Legionäre so richtig krachen. Nach dem 6:1-Erfolg im ersten Spiel bei den Bad Homburg Hornets brannten die Regensburger Baseballer in der zweiten Begegnung ein Offensiv-Feuerwerk ab und siegten mit 28:3. David Grimes gelang dabei ein seltener „Cycle“, das bedeutet, der Youngster konnte in einem Spiel einen Single, einen Double, einen Triple und einen Homerun erzielen. Neun hereingeschlagene Punkte krönten die Leistung des 17-Jährigen, der in sechs Schlagversuchen fünf Hits verbuchte. Die Oberpfälzer führen damit in der Best-of-Five-Serie mit 2:0-Siegen und können sich bereits am kommenden Samstag um 14 Uhr in Spiel drei den Klassenerhalt sichern.

 

Foto: Stefan Müller

PM/CS