Bad Kötzting: Wieder Radschrauben gelockert – Zeugen gesucht

Vier Mal innerhalb weniger Wochen hat ein bislang unbekannter Täter Radschrauben an Fahrzeugen in Bad Kötzting gelockert. Die Polizei bittet um Hinweise und Zeugen. 

Bereits zum vierten Mal innerhalb weniger Wochen wurde bei der Polizeiinspektion Bad Kötzting Anzeige wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr erstattet.

Auch im jüngsten Fall hat ein bislang unbekannter Täter alle fünf Radschrauben am Reifen eines Pkw Audi gelockert. Während der Fahrt bemerkte die Fahrerin ungewöhnliche Fahrgeräusche und hielt deshalb an.

Sach- oder Personenschaden entstand glücklicher Weise nicht. Hinweise erbittet die Polizei Bad Kötzting unter Telefonnummer 09941/9431-0.

 

Pressemitteilung PI Bad Kötzting / MB