Bad Gögging: Zwei Unbekannte dringen in Hotel ein, trinken Champagner und Wodka

In der Nacht von Freitag auf Samstag (16./17.03.) sind zwei Unbekannte in das Spirituosenlager eines Bad Gögginer Hotels eingedrungen. Dort verspeisten sie vorhandene Lebensmittel und stillten ihren Durst mit zwei Flaschen Champagner und einer Flasche Wodka.

Bei ihrer Flucht, sie wurden von einer Mitarbeiterin entdeckt, stürzte einer der Täter im Thermenbereich des Hotels ins Wasser. Die beiden Unbekannten verschwanden in Richtung Heiligenstadt.

pm/LS