Bad Gögging: Alkoholisierter Pkw-Fahrer übersieht Fahrradfahrer

Am 28.09.2020, gegen 15:50 Uhr befuhr ein 40jähriger Pkw-Fahrer die Waldstr. in Bad Gögging. An der Einmündung zur Neustädterstr. wollte er nach rechts abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 83-jährigen Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden und Prellungen zu.

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde bei dem Autofahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest erhärtete den Verdacht einer erheblichen Alkoholisierung. Somit wurde eine Blutentnahme bei dem 40-Jährigen angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Nun werden Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung geführt.

Polizeimeldung/MF