Bad Abbach: Polizei löst Corona-Party auf

Das wird wohl ganz schön teuer: In Bad Abbrach hat die Polizei sieben Personen in einem Wohnhaus bei einer Corona-Party überrascht. 

Am 13.03.2021 gegen 21:45 Uhr konnten im Keller eines Wohnhauses in Bad Abbach insgesamt sieben Personen, welche zu einer Feier zusammen gekommen sind, von einer Polizeistreife angetroffen werden.

Die zum Teil alkoholisierten Personen aus Bad Abbach und Regensburg, im Alter zwischen 33 und 54 Jahren, wurden nach Auflösung der Party nach Hause geschickt.

Gegen die sechs Männer und die Frau wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstellt.

PI Kelheim