Bad Abbach: Erneut Mülltonnen angezündet

Bislang unbekannte Jugendliche haben am Samstag in den frühen Morgenstunden in Bad Abbach mehrere Müll- und Papiertonnen angezündet. Die Eigentümer sowie Personen, die Hinweise auf den Fall haben, sollen sich bei der Polizei melden. Bereits vor einer Woche haben Personen zwei Mülltonnen in Bad Abbach angezündet und einen Briefkasten beschädigt.

 

Die Polizeimeldung der PI Kelheim:

Am 09.01.2021 gegen 04:00 Uhr haben Jugendliche mehrere Müll- und Papiertonnen im Bereich Bad Abbach, in der Dr. Franz-Schmitz-Straße und in der Regensburger Straße, in Brand gesteckt. Ein Hausmeister sah die davonlaufenden Jugendlichen noch, konnte sie aber nicht mehr erwischen. Die vier in Brand gesteckten Müll-/Papiertonnen konnten von der alarmierten Feuerwehr Bad Abbach gelöscht werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Eigentümer der beschädigten Tonnen konnten bislang noch nicht ermittelt werden und werden gebeten sich telefonisch unter 09441/50420 bei der PI Kelheim zu melden.

 

PI Kelheim/MH