Babyboom im Landkreis Regensburg

Große Freude, Riesengeschrei und strahlende Gesichter  – 2014 kamen 1.665 Babys von Müttern aus dem Landkreis Regensburg zur Welt, 102 mehr als im Jahr zuvor (Quelle: Landesamt für Statistik) . „Das sind so viele Kinder wie seit 13 Jahren nicht mehr und entspricht einer Steigerung von  6,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2013. Damit liegt die Steigerung über dem Durchschnitt im Freistaat von 4 Prozent“, so Josef S. Mirbeth, Regionalgeschäftsführer der IKK classic. „Wir hoffen, dass sich diese positive Entwicklung als Trend bestätigt“.

Foto: Symbolbild

Pressemitteilung/MF