© Symbolbild / Quelle: Pixabay

B85: Auto kracht gegen Lastwagen – Fahrer stirbt

Heute ist ein Autofahrer auf der B85 ums Leben gekommen. Der 59-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Cham unterwegs. Laut Polizei ist er aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Der Autofahrer ist an der Unfallstelle gestorben, der Fahrer des Lastwagens ist mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Noch bis in die Nachmittagsstunden ist die Feuerwehr mit der Sicherung der Unfallstelle beschäftigt gewesen. Die Bundesstraße war zeitweise komplett gesperrt.

 

Der Polizeibericht:

Am Dienstag, 27.08.19, gg. 05.27 h, befuhr ein 59 jähriger Pkwfahrer, wohnhaft gew. Im Landkreis Regen, auf der B 85 von Prackenbach in Richtung Miltach. Im Gegenverkehr fuhr ein 44jähriger Lkw-Fahrer aus Österreich.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkwfahrer kurz vor der Ortschaft Voggenzell auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Lkw.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der Fahrer tödliche Verletzungen. Der  Lkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Viechtacher Krankenhaus eingeliefert.

Ein nachfolgendes Fahrzeug wurde durch herumfliegende Plastikteile beschädigt.

Durch die Staatsanwaltschaft Regensburg wurde die Hinzuziehung eines Gutachters angeordnet.

Der Sattelzug, der mit Weingläsern beladen war, wird derzeit durch das THW Cham und ein Straubinger Bergeunternehmen entladen und geborgen.

Die Bundesstraße 85 ist zwischen Prackenbach und Miltach bis in den Nachmittag gesperrt. Umleitung durch die Feuerwehr und die Straßenmeisterei.

Der Gesamtschaden wird mit ca. 58000 Euro beziffert.

Polizeibericht/MF