Autoreifen in Neutraubling zerstochen: Zeugen gesucht

Haben Sie etwas gesehen? Am Freitag wurde in Neutraubling bei einem grauen Audi A4 ein Reifen zerstochen. Erste Zeugenhinweise gibt es schon.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neutraubling

Ein bislang unbekannter Täter zerstach an einem geparkten, grauen Audi A 4 den linken Hinterreifen. Der Fahrzeugeigentümer, ein 39-jähriger Mann hatte den Pkw am Freitag, 29.01.2021 im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 20.20 Uhr im Bereich der Moosgrabenstraße Ecke Herbert-Scholz-Straße geparkt. Als er wieder zu seinem Pkw kam, stellte er den Schaden fest. Im Tatzeitraum konnte in unmittelbarer Nähe zum Pkw ein unbekannter Mann in verdächtiger Weise beobachtet werden. Dass es sich hierbei um den Täter handelt, kann nicht ausgeschlossen werden. Am Pkw entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Beschreibung des verdächtigen Mannes

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 40 Jahre, ca. 180 cm groß, dicke Erscheinung, ca. 100 kg und unrasiert/3-Tage-Bart.

Zeugen gesucht – Hinweise an folgende Telefonnummer

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Neutraubling unter Tel.: 09401/9302-0 erbeten.

Polizeiinspektion Neutraubling