Autobahnausfahrt „Regensburg Universität“ wird schon früher gesperrt

Die Autobahnanschlusstelle „Regensburg Universität“ soll nun nicht wie berichtet erst ab dem 30. März, sondern schon knapp zwei Wochen vorher ab dem 17. März gesperrt werden. Als Grund werden die günstigen Wetterverhältnisse angegeben, aufgrund derer der Baubeginn schon früher möglich ist. 

Damit die Besucher der Fußballspiele gefahrlos vom Parkplatz zum Stadion gelangen, sind beim Bau der Fußballarena in Oberisling zwei neue Unterführungen vorgesehen, die unter der Autobahnausfahrt „Regensburg Universität“ verlaufen. Um diese Unterführungen bauen zu können, muss auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Passau die Anschlussstelle „Regensburg Universität“ komplett gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am 17. März 2014 und bleibt voraussichtlich bis Ende September 2014 bestehen. Der Verkehr auf der Autobahn wird zur Anschlussstelle Burgweinting weitergeleitet. Verkehrsteilnehmer, die über die Anschlussstelle Universität in Fahrtrichtung Passau auf die A3 auffahren wollen, werden über die Franz-Josef-Strauß-Allee ebenfalls zur Anschlussstelle Burgweinting umgeleitet.

Die Autobahnzufahrt in Fahrtrichtung Nürnberg ist von der Sperrung nicht betroffen. Hier bleiben sowohl Ein- als auch Ausfahrt unverändert bestehen. Für die Behinderungen bittet die Stadt um Verständnis.

 

pm / SC