Auto überschlägt sich im Lappersdorfer Kreisel

Am Montag, 18.09.2017, gegen 10.50 Uhr, befuhr eine 74-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Pkw den Lappersdorfer Kreisel. Kurz vor der Auffahrt auf die Autobahn A93 in Richtung Hof kam das Fahrzeug alleinbeteiligt rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde dabei mittelschwer verletzt und zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus gefahren. Am verunfallten Auto entstand Totalschaden in Höhe von zirka 7500 Euro. Einsatzkräfte der  Freiwilligen Feuerwehr Lappersdorf sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten die Bergung des Pkw.

 

PM/LH