Ausschussitzungen ab 2015 im Livestream

Ab dem kommenden Jahr werden in Regensburg die Sitzungen des Stadtplanungsausschusses und des Kulturausschusses live im Internet übertragen – das Ganze probeweise für ein Jahr. Das hat jetzt der Finanzausschuss beschlossen. Übertragen werden dabei die aktuellen Redebeiträge, sofern der jeweilige Stadtrat vorab eine Einwilligung dazu abgegeben hat. Die einjährige Probe-Übertragung per Livestream hatten die regierenden Parteien in ihrem Koalitionsvertrag festgelegt.

 

TaH