Ausgezeichnet: Regensburg ist Ehrenamtspreisträger 2021 der Versicherungskammer Stiftung im Bezirk Oberpfalz

Der Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung möchte in diesem Jahr das besondere Engagement der Kommunen und Städte zusammen mit ihren regional sehr aktiven gemeinnützigen Organisationen anerkennen. Aus diesem Grund wurde die Preissumme auf insgesamt 80.000 Euro erhöht: Pro Regierungsbezirk in Bayern und in der Region Pfalz werden jeweils zwei Preisträger mit je 5.000 Euro ausgezeichnet.

Was macht meinen Wohnort so lebenswert?

Gesucht wurde unter dem Motto „Stadt − Land − Lebenswert“ nach Initiativen und Projekten in Bayern und der Pfalz, die durch das erfolgreiche Zusammenwirken von Ehrenamt und Kommune die Lebensqualität und -situation vor Ort stärken und verbessern.

Kategorie „Wir starten digital durch“

In der Kategorie „Wir starten digital durch“ wurde das Projekt „Online- und Telefonberatung kopfhoch“ des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Regensburg in enger Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus / der Elternschule Amberg e.V. sowie den Jugendämtern und den dazugehörigen Gemeinden in der Oberpfalz ausgezeichnet.

Seit 2015 erhalten Kinder und Jugendliche bis 21 Jahren die Möglichkeit sich an die Online- und Telefonberatungsstelle zu wenden, um kostenlos, anonym und niedrigschwellig Hilfe bei Problemen und in Krisensituationen zu erhalten − durch Einzelberatung, im Chat oder in verschiedenen Foren. Das Angebot steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Das Hilfetelefon ist täglich von 6 Uhr bis 22 Uhr besetzt. So sollen die Lebensbedingungen junger Menschen in der Region durch lebens-weltorientiere Hilfemöglichkeiten verbessert werden.

Die Onlineplattform sowie das Notruftelefon werden von einem multidisziplinären Team aus rund 40 ehrenamtlichen und zwei hauptamtliche Fachkräften betreut. Um die Qualität der Beratungen sicherzustellen, erhalten die Ehrenamtlichen fortlaufend Fortbildungs- und Schulungsangebote. Aufgrund von Covid-19 wurde das Angebot erweitert: Auch Eltern können sich aktuell an die Berater*innen wenden, um in der aktuellen intensiven pandemiebedingten Betreuungsphase Unterstützung zu erhalten.

Die Auszeichnungen werden Pandemie-bedingt voraussichtlich im Sommer 2021 jeweils vor Ort verliehen.

Versicherungskammer Stiftung