Aufmerksame Nachbarn löschen Brand

Ein Wohnungsinhaber aus Wörth an der Donau sollte sich auf alle Fälle bei seinen Nachbarn bedanken. Der Mann hatte am Freitag seine Wohnung in der Regensburger Straße verlassen und dabei eine Kerze brennen lassen. Am Nachmittag gegen 16 Uhr bemerkten die Nachbarn dann starken Brandgeruch. Sie alarmierten die Feuerwehr. Der Brand konnte dann schnell gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000€. Wer weiß, was passiert wäre, wenn die Nachbarn nicht so aufmerksam gewesen wären.

13.07.2014 ML