Aufhausen: Auto überschlägt sich

Die Mitteilung der Polizei:

Am Samstagmorgen, 07.12.2019, um 06.30 Uhr, fuhr der 28-jähriger Lenker eines Pkw Kia Ceed die Ortsverbindungsstraße von Hellkofen in Richtung Sengkofen. Aufgrund von Straßenglätte geriet der Pkw ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Im tieferliegenden Feld überschlug sich der Pkw einmal und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und begab sich leicht verletzt in ärztliche Behandlung. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.