Auf frischer Tat ertappt – Polizei nimmt Seriendiebe fest

41 Einbrüche in einem halben Jahr. Das ist die Bilanz eines Diebes-Trios, das die Polizei jetzt festgenommen hat.

Die drei Männer im Alter von 25, 41 und 49 Jahren sollen in den Landkreisen Schwandorf und Cham unterwegs gewesen sein und dabei in Vereinsheime, Ferienhäuser, Gaststätten und Kioske eingebrochen sein. Erwischt worden sind die drei auf frischer Tat, als sie in einem Vereinsheim zu Gange waren.

Bei den 41 Einbrüchen, die sie unter anderem auch in Roding und Wackersdorf begangen haben sollen, ist ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstanden, das Diebesgut hatte dagegen nach Schätzungen nur einen Wert von 20.000 Euro. Alle drei sitzen mittlerweile im Gefängnis.

 

pm/mg