Attenhofen: Seniorin gefesselt und ausgeraubt

Eine 73-jährige Seniorin aus Attenhofen bei Mainburg hat eine regelrechte Horrornacht hinter sich. Zwei Vermummte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in ihr Haus eingebrochen. Wie die Polizei auf TVA-Anfrage mitteilte, haben die Täter die Senioren im Schlaf überrascht, mit einem Gegenstand am Kopf verletzt und anschließend gefesselt.

Noch keine Spur

Die Täter durchwühlten dann das Haus. Ihre Beute: Bargeld in unbekannter Höhe. Nach kurzer Zeit flüchteten die Diebe wieder. Erst Stunden später erwachte die Frau aus der Bewusstlosigkeit und konnte ihre Nachbarin verständigen. Die Seniorin wird derzeit im Krankenhaus behandelt.  Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landshut unter der Telefonnummer: 0871/9252-0 entgegen.