Attenhofen: Schlägerei nach Fußballspiel FC Walkertshofen gegen Eintracht Landshut

Nach dem Fußballspiel zwischen den Mannschaften des FC Walkertshofen und Eintracht Landshut ist am Sonntag ein handfester Streit entstanden, der in einer Schlägerei endete. 

Nach Ende des Fußballspieles zwischen den Mannschaften FC Walkertshofen und Eintracht Landshut auf dem Platz des FC Walkertshofen ging am 28.07., gegen 17.00 Uhr eine 54-jährige Zuschauerin auf den Torwart der Landshuter Mannschaft los, attackierte diesen sowohl körperlich als auch verbal und verletzte ihn dabei leicht.

Grund war vermutlich ein angeblich zu hartes „Einsteigen“ gegen einen Spieler der Heimmannschaft.

Ein weiterer Zuschauer (61) warf eine leere Bierflasche in Richtung eines Landshuter Spielers. Außerdem kam es zu diversen Beleidigungen. Die Ermittlungen laufen noch.

Pressemitteilung PI Mainburg