Arber-Radmarathon: Verkehrsbehinderungen

Der 31. Arber-Radmarathon steht in den Startlöchern: Durch die Veranstaltung am 25 & 26. Juli wird es auch zu Verkehrsbehinderungen kommen:

Aufgrund des Radrennens am Samstag, den 25. Juli, werden die Straßen „Auf der Grede“ und „Pfaffensteiner Weg“ nur einspurig befahrbar sein. Die Fahrbahnabsperrung beginnt um 17 Uhr und dauert bis 20 Uhr.

Ebenfalls wird in diesem Zeitraum die Brücke „Oberplälzerbrücke vollgesperrt sein“ Der Verkehr wird über die Protzenweiherbrücke umgeleitet.

Die Online Anmeldung ist ab heute nicht mehr möglich laut Veloclub Ratisbona sollen gewillte Radler die Nachmeldung am Veranstaltungstermin auf dem Dultplatz wahrnehmen. Möglich ist das am:

  • Samstag, 25. 07 – 14.00 – 19.00 Uhr
  • Sonntag, 26.07. – 5.00 – 9.00 Uhr ( je nach Tour bis ca. eine halbe Stunde vor dem Start)

Pressemitteilung/MF