Anna Schaffelhuber beendet ihre Karriere

Die gebürtige Regenburgerin und überaus erfolgreiche Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber beendet ihre Karriere. Das erklärte die 26-Jährige gegenüber BR24 Sport. 

Schaffelhuber holte insgesamt sieben Goldmedaillen bei den Paralympics und elf WM-Titel in ihrer Sportart. Außerdem stand sie sechs Mal ganz oben im  Gesamtweltcup. In Zukunft könnte sie sich vorstellen in beratender Funktion oder als Trainerin für den Verband zu arbeiten.