Amy Macdonald kommt zu den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Die Festspiele geben einen weiteren Act bekannt:  Am 17. Juli 2017 betritt die britische Sängerin Amy Macdonald die Open-Air-Bühne im Regensburger Schloss.

Denkt man an Amy Macdonald, schießt jedem sofort „This Is The Life“ in den Kopf. Seit die Schottin mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star. Wie Festspiel-Veranstalter Reinhard Söll von Odeon Concerte bekanntgab, setzt sie am 17. Juli das prominente Line-up der diesjährigen Regensburger Thurn und Taxis Schlossfestspiele fort.

Heute gehört Amy Macdonald  zu den erfolgreichsten britischen Solo-Künstlerinnen der letzten Jahre und begeisterte Millionen Fans bei ihren ausverkauften Konzerten. Sie ist preisgekrönt u.a. mit zwei ECHO-Awards und mehrfachen Platin-Auszeichnungen aller ihrer Alben . Insgesamt hängen über 30 solcher Auszeichnungen für über 9 Millionen verkaufter Platten an ihrer Wand und etliche goldene Schallplatten noch dazu. Ihre folkigen und locker-leichten Melodien zu eingängigen Lyrics sind eines von Amys Erfolgsrezepten. Das andere ist: Keinesfalls einfach schnell eine Platte produzieren, sondern Melodien reifen lassen, nachdenken. Darum hat sich Amy Macdonald für ihr brandneues Album auch wieder fünf Jahre Zeit gelassen: "Under Stars" ist authentischer denn je, setzt musikalisch auf noch mehr Akustik-Sound und greift sofort nach den Sternen. "Ich habe das Gefühl, dass auf der Platte einige meiner besten Arbeiten sind. Ich bin sehr aufgeregt, sie endlich mit meinen Fans zu teilen", sagt Amy in Vorfreude auf ihren sommerlichen Festspielauftritt. Amy Macdonald hautnah mit ihren größten Hits und neuen Songs "under Stars" auf der fürstlichen Openair-Bühne - das verspricht ein unvergessliches Festspielerlebnis zu werden.

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele finden 2017 zum 15. Mal vom 14. bis 23. Juli 2017 im Innenhof und Park des Fürstlichen Schlosses in Regensburg statt. Das Wiener Magazin „Festspiele“ listet das Festival bereits zum wiederholten Male unter die Top Ten der weltweit „schönsten Schlossfestspiele“ und auf Platz 1 in Deutschland.  Festliche Eröffnung ist am 14. und 15. Juli: In einer monumentalen Freilicht-Inszenierung von Verdis Oper „Aida“ bringt die angesehene Staatsoper Prag mit über 250 Mitwirkenden das Flair der Arena von Verona ins fürstliche Schloss! Weitere bereits bekannt gegebene Headliner sind ein Konzert von Italo-Superstar Zucchero am 18. Juli, der sensationelle Auftritt von Sting am 22. Juli, die  bayrische Kultband Haindling mit den Münchner Symphonikern in „Haindling meets Carmina Burana“ am 19. Juli,  ein Galaabend mit Startenor José Carreras am 23. Juli sowie das Kindermusical „Ronja Räubertochter“ am 16. Juli. Weitere Veranstaltungen werden bis Anfang April bekanntgegeben.

Tickets gibt es online unter www.odeon-concerte.de, und telefonisch unter  (0941) 29 60 00 sowie an allen Vorverkaufsstellen.

 

 

 

 

PM/MB