© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Amberg: Blitzschlag und Brand – Zwei Personen verletzt

Zwei verletzte Personen und etwa 300.000 Euro entstandener Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Sonntagabend im Amberger Stadtteil Gailoh

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr schlug während eines Unwetters im Bereich Amberg ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus ein. Aufgrund dessen fing der Dachstuhl des Hauses an zu brennen. Die im Haus befindlichen Personen konnten kurze Zeit nach dem Blitzeinschlag selbständig das Haus verlassen.
Die eingesetzten Feuerwehren hatten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle.

Ein älteres Ehepaar musste wegen einer Rauchvergiftung ins Klinikum nach Amberg gebracht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 250.000 bis 300.000 Euro geschätzt.
Aufgrund des Blitzeinschlages war der gesamte Stadtteil Gailoh für kurze Zeit ohne Strom.

PM/MF