Am Samstag heulen die Sirenen: Probealarmierungen im Landkreis Cham

Um die Funktionstüchtigkeit der Funkalarmierung der Feuerwehren im Landkreis Cham prüfen zu können, findet die nächste Probealarmierung der Sirenen diesen Samstag statt. Der Probealarm wird um 10.00 Uhr gestartet. Wie das Landratsamt Cham mitteilt, werden die Feuerwehrsirenen der jeweiligen Feuerwehr-Inspektion in folgender Reihenfolge ausgelöst:

     – Feuerwehr – Inspektion Cham

     – Feuerwehr – Inspektion Furth im Wald

     – Feuerwehr – Inspektion Bad Kötzting

     – Feuerwehr – Inspektion Roding

     – Feuerwehr – Inspektion Waldmünchen

Es können nur die Sirenen ausgelöst werden, die mit einem Sirenensteuergerät (Fernwirkempfänger) ausgestattet sind. Die Kommandanten der Feuerwehren des Landkreises werden gebeten, zu überprüfen, ob ihre Feuerwehrsirenen auch tatsächlich angelaufen sind. Die Führungskräfte der Feuerwehren und das Landratsamt bitten die Bevölkerung um Verständnis für diese unbedingt notwendige Maßnahme. Nur durch regelmäßige Probealarme kann sichergestellt werden, dass auch in einem Ernstfall die Funkalarmierung der Feuerwehren den erwarteten Zeitvorteil bringt.

MK/ pm