„Alte B16“: Unfall mit drei Verletzten

Heute hat es einen schweren Verkehrsunfall auf der „alten B16“ zwischen Thaldorf und Teuerting gegeben. Zwei Fahrzeuge kollidierten und wurden durch den Zusammenprall in den Straßengraben geschleudert. Ersten Informationen der ILS Landshut zufolge ging man bei der Meldung des Zusammenstoßes von mehreren Eingeklemmten Personen vor Ort aus- Vor Ort mussten drei verletzte Personen versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei der Eingeklemmten sind nach Angaben der Rettungskräfte schwer verletzt.

MF