Alkoholisierter 16-Jähriger baut Autounfall

Am Donnerstag, gegen 23:00 Uhr, geriet ein 16-Jähriger mit einem Pkw bei Höhenrain aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Alle fünf Fahrzeuginsassen wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser.  Da beim Fahrer, der keine Fahrerlaubnis besitzt, Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,- Euro.

 

PM / JK