© moacirpdsp

Alkohol am Steuer – Ungeheuer

Regenstauf/Eitelbrunn: Am Samstag, den 17.01.2015 verursachte gegen 20:30 Uhr eine erheblich alkoholisierte 27-jährige Verkehrsteilnehmerin einen Verkehrsunfall am Ortseingang von Eitlbrunn. Die Fahrerin eines Opel Corsa kollidierte am Ortseingang mit der dortigen Ortstafel, Mülltonnen des Feuerwehrhauses und mehreren Sicherungssteinen. Durch den Unfall war der Pkw total beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf Alkoholgeruch fest. Nach einem positiven Atemalkoholtest musste eine Blutentnahme im Krankenhaus Burglengenfeld durchgeführt werden. Die Beschuldigte erwartet nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol, welches in der Regel mit dem Entzug der Fahrerlaubnis einhergeht.

pm/ER