Aktionstag im Westbad am 13. November

Am Sonntag, den 13. November, veranstaltet die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB) einen Aktionstag im Westbad. Von 13 bis 18 Uhr dreht sich alles um die Themen Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden. Am Aktions-Sonntag haben die Badegäste die Möglichkeit, die Fitness- und Wohlfühlangebote des Regensburger Westbads und der Westbad-Partner ausgiebig zu testen.

„Um sich fit zu halten und etwas für die Gesundheit zu tun, kann man im Westbad weitaus mehr als Bahnen ziehen. Zum Beispiel mit den kostenlosen Fitnesskursen des WESTBADaktiv-Programms.“ RBB-Geschäftsführer Manfred Koller

Beim Kursschnuppern am Vitaltag können die Badegäste das Sportprogramm WESTBADaktiv den ganzen Nachmittag austesten und an den verschiedenen Trainings im Wasser oder im Sport- und Seminarraum teilnehmen.

Für gewöhnlich finden im Westbad von Montag bis Freitag insgesamt 17 Kurse unter Anleitung ausgebildeter Trainer statt: Das Training im Wasser, beispielsweise beim Aquajogging oder Bewegungsbad, hat viele Vorteile. Die Gelenke werden entlastest und der Wasserdruck regt in besonderem Maße den Stoffwechsel an. Doch im Westbad wird auch auf Training im Trockenen gesetzt. Im Sport- und Seminarraum kurbeln Kurse wie Balancefit das Herz-Kreislaufsystem an und verbessern die Beweglichkeit. Bei der Wirbelsäulengymnastik oder im Kurs Rücken & Relax wird die Rückenmuskulatur mobilisiert und Beschwerden vorgebeugt.
Wie auch das reguläre Kursprogramm unter der Woche ist die Teilnahme am Kursschnuppern beim Vitaltag im Eintrittspreis inbegriffen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Neben dem Sportangebot bieten die Westbad-Partner Therapiezentrum und Ganzheitspflege von 14-17 Uhr entspannende Gratis-Kurzmassagen an. Die Anmeldung erfolgt am Infostand in der Westbad-Schwimmhalle. Hier können die Badegäste zudem schmackhafte Fitnesshäppchen der Westbad-Gastronomie kosten und am Glücksrad Wohlfühlgeschenke gewinnen.

Weitere Informationen zu den Aktionen auf www.westbad.de

 

pm/LS