Achtung Trickbetrüger

Wie bereits im September sind erneut unbekannte Personen unterwegs, die im Namen der STADTWERKE KELHEIM GmbH Co KG versuchen, Stromlieferverträge an der Haustüre abzuschließen. Mehrere aufmerksame Kunden haben sich bei der SWK gemeldet.

Angebliche Stadtwerke-Mitarbeiter sind derzeit im Stadtgebiet Kelheim unterwegs und versuchen, Stromverträge an der Haustüre abzuschließen. Die unbekannten Personen versprechen günstigere Stromlieferverträge. Die SWK warnt vor diesen unseriösen Vertriebspraktiken. „Wir führen grundsätzlich keine Haustürgeschäfte durch. Außerdem können sich alle unsere Mitarbeiter mit ihrem Dienstausweis legitimieren“, informiert Edgar Stockmeier, Leiter Markt & Handel. Es wird dringend empfohlen, keine Vertragsdaten an der Wohnungstür preis zu geben und sich nicht zu einem Vertragsabschluss drängen zu lassen. Kunden, die versehentlich einen Vertragsabschluss getätigt haben, könnten und sollten von ihrem Recht Gebrauch machen und den geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail widerrufen.

 

PM Stadtwerke