© Alois Staudacher

Acht Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Straubing-Bogen sind acht Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Bei Aiterhofen war ein 49 Jähriger Autofahrer aus Österreich aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Mehrere Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierten mit den Unfallautos und den Trümmern, die auf der Fahrbahn lagen. Die acht Verletzten wurden in Krankenhäuser nach Straubing und Bogen gebracht, der Sachschaden beträgt ungefähr 32.000 Euro.

MF