Abensberg: Tätliche Auseinandersetzung unter Kindern

Wie die Polizeiinspektion Kelhem schreibt, ist es am Freitagnachmittag (04.08./16.15 Uhr) zu einer tätlichen Auseinandersetzung im Abensberger Einkaufszentrum gekommen. Beteiligt waren Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren. Die Pressemeldung der Polizei:

Am 04.08.17, gegen 16.15 Uhr, befanden sich zwei 13-Jährige im Einkaufszentrum und trafen dort auf vier weitere Kinder/Jugendliche, die die Erstgenannten verfolgten und provozierten. Dies setzte sich bis vor das Einkaufszentrum fort und es fielen dann auch verbale Beleidigungen. Letztendlich hielten dann zwei unbekannte aus der Gruppe der Kinder/Jugendlichen den 13-Jährigen an den Armen fest und ein 12-Jähriger schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der 13-Jährige und sein Begleiter fuhren dann mit dem Fahrrad weg.

 

pm/LS