Abensberg: Neuer Bahnsteig eröffnet

Dr. Uwe Brandl, Erster Bürgermeister der Stadt Abensberg, Martin Neumeyer, Landrat des Landkreis Kelheim, Ministerialrat Stefan Schell, Leiter des Bereichs „Schieneninfrastruktur und Eisenbahnwesen“ im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, und der Leiter des Regionalbereichs Süd der DB Station&Service AG, Günther Pichler, eröffneten heute offiziell den neuen Hausbahnsteig am Abensberger Bahnhof.

Ab sofort können die Reisenden vom 150 Meter langen und 55 Zentimeter hohen Bahnsteig in die vom Freistaat Bayern bestellten SPNV-Züge des Eisenbahnverkehrsunternehmens agilis stufenfrei einsteigen. Die Deutsche Bahn hat damit die erste stufenfreie Einstiegsmöglichkeit auf der Donautalbahn im knapp 70 Kilometer langen Abschnitt zwischen dem Ingolstädter Hauptbahnhof und dem Haltepunkt Sinzing kurz vor Regensburg geschaffen. Zur Orientierung für Blinde und Sehbehinderte erhielt der Bahnsteig zudem ein taktiles Blindenleitsystem. In Kombination mit den barrierefreien Hauptbahnhöfen in Ingolstadt und Regensburg als nächste Knoten können nunmehr von Abensberg aus viele bundesweite und internationale Ziele barrierefrei mit dem Zug erreicht werden.

Ein Dynamischer Schriftanzeiger informiert die Reisenden visuell und akustisch über eventuelle Abweichungen im Zugverkehr. Zwei neue Wetterschutzanlagen inklusive Infovitrinen und Sitzgelegenheiten sowie eine neue Beleuchtungsanlage runden die Baumaßnahme ab. Das bisherige, am früheren Empfangsgebäude angebrachte Holzdach wurde entfernt.
In diese Maßnahme investierten der Bund und die Deutsche Bahn rund 1,1 Millionen Euro. Im Rahmen des Bayern-Pakets II, über das Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann und der damalige DB-Vorstandsvorsitzende Dr. Rüdiger Grube im letzten Dezember eine Absichtserklärung unterzeichnet haben, soll der Abensberger Bahnhof inklusive eines neuen Außenbahnsteigs komplett barrierefrei ausgebaut werden. Dies soll voraussichtlich bis zum Jahr 2021 erfolgen.

Pressemitteilung Deutsche Bahn/MF