Abensberg: Mutter schlägt Kind in Restaurant

In Abensberg ist ein Streit zwischen zwei Schülern in einem Restaurant eskaliert. Die Mutter eines Kindes griff schließlich ein und ohrfeigte den Jungen.

Am Mittwochabend (03.01.18) gerieten in einem Restaurant in Abensberg (Landkreis Kelheim) ein zwölfjähriger Schüler und eine gleichaltrige Schülerin in einen Streit. Dieser eskalierte, als die Mutter des Mädchens eingriff: Diese ohrfeigte kurzerhand den 12-Jährigen, dessen Kopf gegen eine Trennwand stieß.

Die Frau wurde bei der Polizei angezeigt und muss nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

 

pm/MB