© DOSB

Abensberg: Judoka Raffaela Igl holt Gold

Raffaela Igl vom TSV Abensberg hat bei den Olympischen Jugendspielen in Argentinien die Goldmedaille gewonnen. Im Finale der Klasse bis 78 Kilo setzte sie sich gegen die Weltranglistenerste Margarita Gritsenko durch.

Sie kam besser in den Kampf als ihre Gegnerin und ging in Führung. Kurz vor Schluss setzte sie dann den entscheidenden Ippon.

Wir gratulieren Raffaela Igl ganz herzlich zu ihrem Erfolg!

 

© DOSB

 

© DOSB