Abensberg: Berufsbildungswerk lädt zum Tag der offenen Tür

„40 Jahre Berufsbildungswerk “ – das heißt es am Sonntag (23.09.) in Abensberg, wenn das B.B.W. zum Tag der offenen Tür einlädt. Am 23. September können Sie die Werkstätten, die Bereiche Wohnen und das gesamte Gelände des Berufsbildungswerks erkunden.

Er ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern ein Besuchermagnet: der Tag der offenen Tür des B.B.W. St. Franziskus Abensberg. In diesem Jahr gibt es sogar ein Jubiläum zu feiern: Das B.B.W. feiert sein 40- jähriges Jubiläum- in diesem Jahr unter dem Motto „Das Maß ist der Mensch“.

Alle zwei Jahre nutzen mehr als 1.000 Besucher den Tag, um sich im BBW über den Auftrag und deren Alltag zu informieren. Höhepunkte gibt es viele, das Programm ist vielfältig und das kulinarische Angebot ist mehr als lecker.

Auch für die „kleineren“ Gäste gibt es viele Mitmach-Aktionen. So begrüßt „Zauberer Fred“ die Kinder. Im Schulinnenhof lockt eine Showbühne mit den REHAs und Rapper Felix zum Ohrenschmaus. Und wer möchte, ist bereits zum Gottesdienst ab 10.00 Uhr herzlich willkommen.