Ab Montag: Zutritt zum Landratsamt Cham nur noch mit Termin möglich

Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist der Zutritt zum Landratsamt Cham und seinen Außenstellen ab Montag (02.11.) nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das teilte die Behörde heute mit.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, bei Anliegen wieder verstärkt die kontaktlosen Kommunikationswege (telefonisch, schriftlich, E-Mail) zu nutzen.

Kunden, die persönlich und mit Termin vorsprechen, werden darauf hingewiesen, dass der Zutritt zum Landratsamt nur über den Haupteingang möglich ist und nach Betreten des Gebäudes eine Anmeldung beim Bürgerservice zu erfolgen hat.

pm/LS