Ab Freitag: Fräs- und Asphaltierungs-arbeiten in der Frankenstraße

Alle Autofahrer, die in die Stadt Regensburg über die Frankenstraße fahren, müssen in den kommenden Tagen mit längeren Fahrtzeiten rechnen. Der Grund: Zwischen der Erlanger Straße und der Drehergasse werden stadteinwärts Fräs- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Während der Fräsarbeiten vom 7. August, 6 Uhr, bis 8. August  wird der Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt. Vom 9. bis 10. August, 6 Uhr, wird der besagte Straßenabschnitt aufgrund der Asphaltierungsarbeiten für den Verkehr komplett gesperrt. Der Rad- und Fußgängerverkehr ist laut der Stadt Regensburg davon nicht betroffen. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Stadt Regensburg bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis. 

MK/ pm