A93: Unfall – Tunnel Prüfening gesperrt

Gegen 10:40 Uhr kam es am Dienstag, den 27.11. zu einem Unfall auf der A93 in Richtung Holledau. Kurz nach dem Prüfeninger Tunnel fuhr ein 69-Jähriger mit seinem PKW aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden LKW auf, als dieser verkehrsbedingt bremsen musste. 

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Jedoch musste der Tunnel Prüfening für kurze Zeit gesperrt werden. Deshalb kam es zu einem Rückstau. Die Fahrbahn konnte aber zügig geräumt werden, sodass sich der Stau schnell wieder aufgelöst hat.

 

Polizeimeldung