A93: Sperrung der Anschlusstelle Regensburg-Königswiesen

Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten auf der A93 am Wochenende muss die A93 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Prüfening und Regensburg-Kumpfmühl teilweise gesperrt werden. Der Verkehr wird einspurig über die Überholspur an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Instandsetzungsmaßnahmen finden ab Freitag, 20. Oktober, 19:00 Uhr bis Sonntag, 22. Oktober, voraussichtlich 16:00 Uhr statt. Die Anschlusstelle Regensburg-Königswiesen muss in Fahrtrichtung Holledau für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden. Weder die Abfahrt von, noch die Auffahrt auf die Autobahn ist möglich. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Regensburg-Prüfening und ist vor Ort ausgeschildert.

Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten werden die bestehende Asphaltdeckschicht und die Binderschicht ausgebaut und durch neue Schichten ersetzt. Es wird zur Verbesserung der Lärmsituation für die Autobahnanlieger lärmarmer Fahrbahnbelag eingesetzt.

Die Autobahndirektion bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer sowie die Anwohner um Verständnis für die Arbeiten.

 

pm/MB