80-jähriger Mann stirbt bei Brand in Schwandorf

Am Samstagvormitttag ist gegen 11:15 in Schwandorf, Ortsteil Dachelhofen, aus bislang unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Das Nebengebäude eines Wohnhauses geriet dabei in Vollbrand. Der 80-jähriger Eigentümer konnte von der Feuerwehr nur noch tot aus dem völlig niedergebrannten Holzschuppen geborgen werden. Seine hinzugeeilte Ehefrau erlitt beim Löschversuch leichte Verletzungen. Auch eine angrenzende Garage wurde durch den Brand beschädigt.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 5000 Euro. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

pm/TaL