80-Jähriger baut unter Alkoholeinfluss Unfall

Am Donnerstag, den 24.03.2016 befuhr ein 80-jähriger Fiat-Fahrer gegen 16:30 Uhr die Haidauer Str. in Pfatter ortseinwärts. Der Fahrer kam zuerst nach links auf die Gegenfahrbahn, lenkte dann dagegen und stieß am rechten Fahrbahnrand gegen einen Gartenzaun. Der 80-Jährige kam vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, blieb jedoch unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6000.- Euro. Aufgrund von Alkoholgeruch und den Angaben des Fahrers lag der Verdacht nahe, dass der Fiat-Fahrer den Unfall alkoholbedingt verursacht haben könnte. Über die Staatsanwaltschaft wurde daher eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt.

 

PM/JK