51-jährige Frau stürzt von einer Leiter und wird dabei schwer verletzt

Gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr pflückte eine 51-jährige Frau aus Wörth an der Donau in ihrem Garten Zwetschgen von einem Baum.  Hierbei stieg sie auf eine dreiteilige Mehrzweckleiter mit je 10 Sprossen, welche als Stehleiter mit zwei Steigteilen und einem Stützteil verwendet wurde.  Als sich die Frau auf der Leiter befand, versank diese auf der Trittseite einseitig im weichen Gartenboden, wodurch die Leiter seitlich kippte und die 51-jährige von der Leiter fiel. Vermutlich schlug sie mit dem Kopf auf einer Granitsteineinfassung einer Gartenrandbepflanzung auf.  Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

PI Wörth an der Donau