© Symbolbild / Quelle: Pixabay

50-jähriger Abensberger wird verprügelt

Am 13.03.15, gegen 23.00 Uhr, ging ein 50jähriger nach Hause und wurde von zwei Unbekannten angepöbelt. Als der 50jährige ein Gespräch mit den beiden suchte, wurde dieser von den beiden mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht und gegen die rechte Körperseite angegriffen. Die beiden Angreifer ließen erst von dem Geschädigten ab, als dieser weit in ein angrenzendes Grundstück flüchtete. Hierbei bedrohten die beiden den Verletzten noch verbal mit dem Umbringen. Der Geschädigte begab sich anschließend in eine Klinik, wo diverse Prellungen, Schürfwunden und Zahnbeschädigungen festgestellt wurden. Weiterhin wurde bei der Flucht noch eine Holzgartentüre mutwillig beschädigt. Der Schaden wird hierbei auf ca. 200 Euro geschätzt.

ER